Gästebuch von fhardy.de!

Einträge: 7 | Besucher: 2109

tania schrieb am 07.06.2022 - 15:53 Uhr
Eine sehr schöne webseite haben Sie , Viel Erfolg wünschen
wir als www.meinsmscode.com Team.
Hermann Dreher schrieb am 25.04.2022 - 22:53 Uhr
Ein kurzes Update zum Zustand von Francoise aus Voici:
Jean-Marie Perier lässt seine Freundin Francoise Hardy nicht im Stich. Die 78-jährige Sängerin kämpft schon seit einiger Zeit gegen Kehlkopfkrebs. Ein Kampf, über den der Fotograf ohne jedes Tabu sprach, während er Neuigkeiten von ihr erzählte:
Für den Star ist es ein Albtraum, den sie täglich durchlebt, vor allem wegen der schweren Behandlungen: Ich habe seit diesen Therapien nichts mehr, was normal funktioniert, und meine Nächte sind schlimmer als meine Tage. Es gibt immer Schlimmeres als das, worunter man selbst leidet, aber das ist kein Trost, hatte sie im Juni 2021 in der Zeitschrift Femme Actuelle gesagt. Seitdem beißt die Mutter von Thomas Dutronc immer noch die Zähne zusammen und kämpft gegen die Krankheit, die sie Tag für Tag zerfrisst. Sie kann jedoch auf die unglaubliche Unterstützung ihrer Angehörigen und langjährigen Freunde wie Jean-Marie Perier zählen.
Jeder weiß, dass es ihr nicht gut geht, sie ist in Schwierigkeiten.... Aber sie hat einen unglaublichen Mut, verriet Jean-Marie Perier, dass er Francoise Hardy kürzlich besucht hatte. Der Fotograf erklärte jedoch, dass er sie nicht zu oft besuche, weil es sie müde macht und ihr Terminkalender sehr voll ist. Sie kämpft und schreibt jeden Tag weiter. Sie ist wirklich tapfer, erklärte er.
Traurige Enthüllungen über F. Hardy, die sich seit drei Jahren wegen der Nebenwirkungen ihrer 45 Strahlentherapien, die ihre Immunität geschwächt haben, in einer geschlossenen Abteilung aufhält.
Sibylla Wilcke schrieb am 06.07.2021 - 11:16 Uhr
Francoise soll sich zum Sterben in die Schweiz bringen lassen

Anmerkung:
Hallo Sibylla, das hört sich gar nicht gut an. Hermann Dreher hat im vorherigen Eintrag schon gefragt, wie lange wir uns noch am Lebensweg von Francoise Hardy erfreuen können. Auch ich habe hatte ähnliche Gedanken, wobei ich auch on mich denke, denn ich bin nur 2 Jahre jünger als Francoise.
Lasst uns die Daumen drücken, dass Francoise wieder gesund aus der Schweiz kommt. Viele Grüße Rolf

Hermann Dreher Lippetal schrieb am 21.03.2021 - 18:29 Uhr
Hallo F-H-Freunde,
nach der arte-Sendung am Freitag, 19.03. 21:45 Uhr, Francoise Hardy - Die Diskrete habe ich mich an diese wundervolle Seite erinnert, die ich nun schon einige Jahre vergessen hatte. Ich selbst habe vor Jahren viele Texte ins Deutsche oder Englische übersetzt. Ich bewundere Sie, Rolf Ludwig, wie sie die Seite über Jahrzehnte auf dem Laufenden gehalten haben, immer wieder aktualisiert und auch IT-mäßig verändert haben, damit wir die schönen Lieder der FH immer weiter genießen können. Und das habe ich heute den ganzen Nachmittag gemacht: in Erinnerungen geschwelgt und die wundervollen Lieder der Hardy genossen ... und mich über Ihre Arbeit mit dieser Seite gefreut. Vielen Dank - wahrscheinlich werde ich jetzt wieder öfter reinschauen.
Noch mal kurz zu meiner FH-Historie: habe 1965 mit 16 Jahren heimlich ein FH-Konzert besucht, besitze ein Original-Autogramm von damals; habe einige Vinyl-LPs von FH der frühen Jahre und schon in den 60er Jahren Liedtexte mühsam am Plattenspieler mitgeschrieben, indem ich die Nadel immer wieder ab- und aufgesetzt habe; hatte alle Artikel über FH aus der BRAVO gesammelt und in ein Album geklebt (ist aber abhanden gekommen). Mittlerweile bin ich 72 und verfolge den Lebensweg der Hardy so gut es geht. Wie lange noch??? Wer weiß Smiley
Liebe Grüße aus Lippetal
A.R.Berndt schrieb am 03.05.2020 - 16:51 Uhr
Hallo,
diese Website ist sehr schön und liebevoll gemacht! Endlich habe ich den Text von Comment te dire adieu gefunden. Auch ich war schon als Kind von diesem Chanson begeistert.In der deutschen Übersetzung steht hinter dem Wort PYREX ein Fragezeichen.Es handelt sich dabei um feuerfestes Glas! Das Wortspiel aus:mon coeur de Silex(Feuerstein) und ton coeur de Pyrex(aus feuerfestem Glas) ist doch super!
Vielen Dank dafür
A.R.Berndt

Anmerkung:
Hallo A.R.Berndt, ich gehe mal davon aus, das der Übersetzer es selbst nicht wusste. Auf meiner Website wurden Übersetzungen nur von Besuchern gemacht, ich selbst verstehe überhaupt kein Französisch. Einer der häufigsten Übersetzer Jürgen Klein, hätte Ihnen sicher helfen können, leider weilt er nicht mehr unter uns.
Vielleicht haben Sie aber Glück, und jemand liest Ihren Gästebucheintrag und kann helfen. Gruß Rolf Ludwig

Rolf Ludwig schrieb am 20.02.2020 - 14:58 Uhr
Da mir einige Besucher geschrieben haben, dass sie Probleme mit diesem Gästebuch haben, teste ich es mal kurz.
Anzeige:
Schnelles SSD-Webhosting mit Domain bei Abonda
  • Traffic unlimitiert - kein Kostenrisiko
  • Leistungsstarke Features inklusive, wie Typo3, Joomla, WordPress usw.
  • Inklusive: SSL-Zertifikat
  • Inklusive: Backupmanager
  • und viel mehr...
Mehr Infos hier...
 
Rudolf schrieb am 14.03.2019 - 17:07 Uhr
Hallo Rolf,
was du auf deiner Startseite beschreibst, habe auch ich erlebt. Wie viele andere war ich total in Francoise verliebt. Im Gegensatz zu dir habe ich sie aber sogar live gesehen. Ich glaube es war 1966, da bin ich zufällig an Karten zu ihrem Konzert im Mannheimer Rosengarten gekommen. Es war ein Erlebnis, dass ich nie mehr vergessen werde. Bitte lass deine Seiten bestehen, ich komme bestimmt wieder hier vorbei.
Liebe Grüße,
Rudolf

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz zu. OK, verstanden! Informationen zum Datenschutz